Mit Bahn und Bus in die Natur

Einfach mal durchatmen, sich in den Tiefen der unberührten Natur verlieren und die Stille genießen: Biosphärenreservate, Nationalparks und Natuparks gehören zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands und bedürfen als sensible Naturräume gleichzeitig eines besonderen Schutzes.

Dass sich Tourismus und Umweltschutz nicht ausschließen müssen, zeigt „Fahrtziel Natur“, eine Kooperation der drei großen deutschen Umweltverbänden Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Naturschutzbund Deutschland (NABU) und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) mit der Deutschen Bahn.

Für die Reise zu 23 National­parks, Naturparks und Biosphärenreser­vaten in Deutschland bietet die Bahn die bequeme und umweltfreundliche Fahrt mit dem Zug an. Die geschützten Naturziele wiederum machen Programm für große und kleine Aktivurlauber. Und vor Ort ergänzen oft Gästekarten für den ÖPNV das nachhaltige Mobilitätskonzept.