Klimafreundlich nach Mecklenburg-Vorpommern

Bahnfahren ist Klimaschutz

Im Fernverkehr fahrt ihr mit 100 Prozent Ökostrom aus ganz Deutschland entspannt und ohne Stau nach Mecklenburg-Vorpommern. Innerhalb des Bundeslandes bringt euch der Regionalverkehr komfortabel, unkompliziert und klimafreundlich an euer Ziel.

Unser Tipp

Aus ganz Deutschland gibt es InterCity- und ICE-Verbindungen über Berlin nach Rügen. Mit dem ICE könnt ihr direkt von München via Erfurt, Leipzig und Stralsund bis zum Ostseebad Binz fahren. Neu ist eine Sommerverbindung, die euch ab 31. Juli auch von Stuttgart via Würzburg, Kassel und Berlin auf die Insel Rügen bringt. Von Dresden fährt außerdem 2-stündlich ein InterCity über die Mecklenburgische Seenplatte nach Berlin und weiter bis nach Rostock Warnemünde an die Ostseeküste.



Bilder: Titelbild © Deutsche Bahn AG / Pierre Adenis, Sparpreis © Deutsche Bahn AG / Claus Weber, Nahverkehr © fretschi/shutterstock.com und Deutsche Bahn AG/Jet-Foto Kranert, Sicher reisen © Deutsche Bahn AG / Oliver Lang, UmweltMobilCheck © Deutsche Bahn AG / Oliver Lang, Gepäckservice © Deutsche Bahn AG / Gert Wagner, Kostenlos mobil © Christin Drühl

Die mobile Version verlassen